Busreisen für Senioren – Welche Vorteile haben diese?

Busreisen für Senioren

 

Busreisen für Senioren werden nicht nur von vielen Seniorengruppen empfohlen, sondern sind ebenso ein immer größer werdender Markt für Reiseunternehmen. Denn ob Tagesfahrten oder längere Reisen mit dem Bus, diese sind für viele Senioren deutlich leichter zu meistern als zum Beispiel eine Flugreise. Denn im Bus können Senioren bequem sitzen und haben bei längeren Fahrten immer wieder die Möglichkeit sich auf kurzen Stopps die Beine zu vertreten, sodass das Thromboserisiko, welches bei langen Flügen immer dabei ist, bei Busfahrten keine Rolle spielt. Des Weiteren sind Busreisen oft deutlich günstiger, sodass nicht nur eine große Reise pro Jahr unternommen werden kann, sondern gleich mehrere oder viele kleine Reisen. Busreisen für Senioren in Deutschland sind zudem eine gute Möglichkeit mehr vom eigenen Land zu erleben oder auch Angehörige zu besuchen, die nicht in der Nähe leben, sodass man sich nicht mehr selbst ans Steuer setzen oder mit der Bahn anreisen muss. Wer gesundheitliche Probleme hat, muss ebenfalls nicht auf Busreisen verzichten, den es gibt in der Regel auch betreute Seniorenreisen mit dem Bus. Einige Anbieter haben sogar Busreisen im Angebot, bei denen ein Arzt mitreist, sodass alle Senioren sicher und beruhigt mitreisen können.

 

Gerade für alleinstehende Senioren bieten sich Busreisen an

 

Gruppenreisen für Senioren werden inzwischen immer mehr angeboten, wobei es auch viele Reisen gibt, die gezielt für Singles ausgerichtet werden. Hier kommt eine große Gruppe von alleinstehenden Senioren zusammen, was es leicht macht neue Kontakte zu knüpfen, da die Paare nicht unter sich bleiben und die Singles außen vor stehen. Daher werden Singlereisen ab 60 immer beliebter. Viele Menschen wählen diesen Weg, um nicht alleine auf Reisen gehen zu müssen. Wer dabei sicher gehen will, mit Menschen im eigenen Alter zu reisen, der kann zusätzlich im Internet bestimmte Suchkriterien wie „Seniorenreisen 70 plus“ wählen und somit Menschen in der eigenen Altersklasse eine Busreise antreten zu können. Dabei wird das Programm auch stets so angepasst, dass es für alle Senioren problemlos machbar ist, was zum Beispiel für Menschen, die in der Beweglichkeit etwas eingeschränkt sind immer gut ist. Wer also nicht gerne alleine verreisen will und zusätzlich neue Kontakte knüpfen möchte, der sollte sich immer überlegen, ob eine Busreise mit anderen alleinstehende Senioren nicht auch für ihn infrage kommt.

 

Seniorenreisen mit dem Bus - Darauf gilt es zu achten

 

Bei der Auswahl des Veranstalters sollten einige Dinge beachtet werden

 

Leider gibt es unter den Veranstaltern für Busreisen, wie auch in den meisten anderen Bereichen, einige schwarze Schafe. Dabei ist es nicht unbedingt so, dass die geplante Reise nicht zu Stande kommt, jedoch findet man sich leider bei einigen Anbietern als Teilnehmer einer sogenannten Kaffeefahrt wieder. Dabei wird in der Regel irgendwo, meist auf halber Strecke, ein Stopp eingelegt und in einem gemieteten Raum eine Verkaufsveranstaltung durchgeführt, bei der die Reisenden mehr oder weniger dazu gedrängt werden, die angebotenen Produkte zu kaufen. Dies ist natürlich sehr unschön, es gibt jedoch einige Möglichkeiten, wie schnell herausgefunden werden kann, ob es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Zum einen sollte immer geguckt werden, ob es sich um einen Veranstalter handelt, welcher allgemein bekannt ist, da diese meist sicher sind. Ebenso sollte bei Busreisen die per Werbeflyer angeboten werden immer genau geprüft werden, wer hinter dem Angebot steht, denn viele seriöse Unternehmen verlassen sich alleine auf Werbung im Internet oder in Reisebüros. Daher ist bei Unsicherheiten der Gang ins Reisebüro oft ein guter Weg, um die Teilnahme an einer Kaffeefahrt auszuschließen. Ebenso sollte man bei Busreisen, die über Gewinnspiele gewonnen werden können immer ein wenig skeptisch bleiben, gerade wenn sich die genauen Anbieter nicht klar ermitteln lassen. Und letztlich lohnt es sich immer im Internet zu recherchieren, denn hier können schnell Bewertungen und Erfahrungsberichte gefunden werden, mit deren Hilfe die schwarzen Schafe der Branche schnell erkannt werden können. Wer all diese Tipps beherzigt, der wird bei den Seniorenreisen per Bus schnell viele gute Erfahrungen sammeln.

 

Busurlaub für Senioren

 

Mit Busreisen bieten sich für Senioren viele Möglichkeiten

 

Wer noch nie über Seniorenbusreisen nachgedacht hat, diesen jedoch offen gegenübersteht, der sollte vielleicht zunächst eine Tagesreise buchen. Diese beginnen meist in die deutschen Großstädte und sind mit Führungen durch einen Reiseleiter verbunden. Dabei kann geschaut werden, ob man an dieser Art des Reisens Gefallen findet. Ist dies der Fall, so stehen nicht nur Ziele innerhalb von Deutschland, sondern fast allen Teilen von Europa zur Auswahl. Ob Großstadt, Strand oder die Berge, für Senioren kann bei den Busreisen alles gefunden werden. Zusätzlich werden diese Reisen in der Regel als Gesamtpaket angeboten, sodass auch die Unterkunft, das Essen und diverse Unternehmungen oft schon im Preis enthalten sind. Dies macht nicht nur die Kosten sehr überschaubar, sondern erleichtert auch die Buchung der Reise, da nicht alles separat gebucht werden muss. Viele Anbieter haben auch Zusatzoptionen im Angebot, welche optional hinzugebucht werden können. Dies kann zum Beispiel bestimmte Ausflüge, sportliche Aktivitäten oder Dinge wie Musical oder Theaterbesuche beinhalten. Des Weiteren bieten Busreisen für Senioren den Vorteil, dass es je nach Anbieter entweder einen Sammelpunkt in der eigenen Stadt gibt an dem alle Teilnehmer abgeholt werden oder es besteht sogar die Möglichkeit, dass man direkt von zu Hause abgeholt wird, sodass man sich auch eine lange Anreise, wie es oft bei Flugreisen der Fall ist, ersparen kann. Wer sich eine weitere Reise wünscht, kann ebenfalls von Busreisen profitieren, denn einige Anbieter arbeiten auch mit Reedereien zusammen, sodass sich die Busreise direkt an eine Kreuzfahrt anschließen kann. Entsprechende Anbieter lassen sich dabei sowohl online, als auch über jedes Reisebüro finden, wo man sich noch zusätzlich zu allen Leistungen beraten lassen kann. Buchen Sie in jedem Fall immer eine Reiskostenrücktrittsversicherung mit. Man weiß nie, ob nicht doch etwas wichtiges dazwischen kommt.

Gerade in der heutigen Zeit, wo Reisebusse sehr modern und komfortabel sind, sollten Senioren die den Reisedrang verspüren in jedem Fall prüfen, ob einer der vielen seriösen Anbieter für Busreisen nicht genau das Ziel im Angebot hat, welches schon immer einmal besucht werden sollte. Ist man alleine, so bietet sich dies auch als Singlereise an, sodass man vielleicht nicht nur ein Traumziel besucht, sondern auch neue Leute trifft und Freundschaften schließen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.