Ruhe im Alter dank Seniorensessel – Ruhe-, Relax- und Entspannungssessel für Senioren

Für Senioren und betagte Personen gibt es spezielle Seniorensessel, die im Gegensatz zum herkömmlichen Mobiliar einen echten Mehrwert bieten. Der Sessel für Senioren weißt einige praktische Funktionen auf, die ein gewöhnlicher Sessel nicht beinhaltet. Der seniorengerechte Sessel hingegen bietet einen verbesserten Sitzkomfort für junge, sowie für alte Menschen. Immer häufiger erkranken auch junge Menschen und benötigen somit eine Entlastung beim Sitzen. Bei Rückenschmerzen, Haltungsstörungen oder anderen Schmerzen, kann der Sessel das Sitzen erleichtern und der Betroffene kann endlich wieder entspannt beispielsweise einen Fernsehabend genießen.

Warum brauchen Senioren im Alter mehr Ruhe?

Senioren brauchen im Alter nachweislich mehr Ruhe, denn der Körper baut nicht nur äußerlich ab. Das Immunsystem ist bei weitem nicht so aktiv wie bei einem jungen und gesunden Menschen. Personen können im zunehmenden Alter, körpereigene Vitamine, Nährstoffe nicht mehr selbst in erforderlicher Menge produzieren oder speichern. Daher ist der Körper leichter angreifbar für freie Radikale. Oftmals sind ältere Menschen von Vorerkrankungen betroffen und sind somit physisch eingeschränkt. Diese Einschränkung führt zu vermehrter Anstrengung im Alltag. Daher sind ausgedehnte Ruhepausen im Alter sehr wichtig. 

Was kann helfen, damit Senioren im Alter mehr Ruhe bekommen?

Ruhe und Entspannung findet man nur schwer in der heutigen Zeit, umso wichtiger ist es sich darüber Gedanken zu machen. Vor Allem ältere Menschen brauchen viel Ruhe und diese Entspannung kommt automatisch durch ein verbessertes Wohlbefinden.

Durch diese Maßnahmen kann man das Wohlbefinden der Senioren verbessern:

  • Meditationsübungen helfen dabei, negative Gefühle, Emotionen, Sorgen und Ängste abzulegen. Stress, Hektik, Unruhe und innere Belastungen kann man mit verschiedensten Entspannungsübungen entgegenwirken und neue Kräfte sammeln.
  • Verwöhn-Kuren helfen dabei, die lästigen Schmerzen und negativen Gedanken beiseite zu legen. Das Wohlbefinden wird z.B. durch Fußmassagen, Peelings, Handmassagen oder Aromaduftlampen erheblich verbessert. 
  • Entspannungsmusik und heilende Klänge fördern den Entspannungsprozess. Entweder nimmt man eine Entspannungs- und Meditations-CD, Klänge aus der Natur oder CD-Aufnahmen mit heilenden Frequenzen. 
  • Badesalze und Aromabäder können vom Alltag ablenken. Eine angenehme Atmosphäre mit aufgestellten Duftkerzen vermittelt dem Senior das Gefühl von Behaglichkeit und Wärme.
  • Ein Seniorensessel liefert den nötigen Komfort, für ein rückengerechtes und ein wirbelsäulenentlastetes Liegen und Sitzen.

Wie kann der Seniorensessel helfen?

Ein guter Seniorensessel kann älteren und kranken Personen von großem Nutzen sein. Der Seniorensessel verhindert, dass der Anwender eine falsche Sitzposition einnimmt. Dies ist besonders Vorteilhaft für die Wirbelsäule und die Bandscheiben. Eine falsch eingenommene Sitzposition kann auch anderen Körperteilen erheblichen Schaden zufügen. Der Seniorensessel unterstützt das gesundheitskonforme Sitzen und ermöglicht zudem die Herz-Waage-Position einzunehmen. In dieser Position werden die Beine höher gelegt, somit kann die Blutzirkulation besser fließen. Eine Aufstehhilfe ist im Sessel integriert und erleichtert somit die selbstständige Fortbewegung. 

Was macht einen guten Seniorensessel aus?

Ein guter und hochwertiger Ruhe- und Seniorensessel ist besonders ergonomisch gestaltet und ermöglicht dem Anwender sich auf gesunde Art und Weise niederzulassen. Ein guter Sessel für Senioren verhindert, dass eine falsche Sitzposition eingenommen wird. Die motorgestützte Technik kann den Sessel in unterschiedliche Entspannungslagen bringen. Es gibt verschiedene Modelle zur Auswahl, jedoch sollte der Seniorensessel auch auf die Bedürfnisse des Pflegepersonals zugeschnitten sein. Erleichtert wird die Arbeit, z.B. durch eine integrierte Aufstehfunktion. Der Senior hat einen verbesserten Stand und fühlt sich sicherer. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.